Download Der Wohlfahrtsstaat: Eine Einführung in den historischen und by Manfred G. Schmidt, Tobias Ostheim, Nico A. Siegel, Reimut PDF

By Manfred G. Schmidt, Tobias Ostheim, Nico A. Siegel, Reimut Zohlnhöfer

Dieses Studienbuch führt umfassend in die Sozialpolitik ein. Neben einem grundlegenden Kapitel zu den Theorien und Methoden der Sozialpolitikforschung enthält es Teile zur Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland, zur vergleichenden Perspektive auf andere Länder, zu verwandten Politikfeldern wie Wirtschafts-, Steuer-, Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Bildungspolitik. Abgeschlossen wird der Band durch eine Bewertung der positiven und negativen Wirkungen von Sozialpolitik.

Show description

Continue reading →

Download Der Weg zum Irak-Krieg: Groupthink und die by Friederike Kuntz PDF

By Friederike Kuntz

Ihre Entscheidungen im Rahmen des warfare on Terrorism traf die amerikanische Regierung direkt im Anschluss an den eleven. September 2001. Aufgrund der Krisensituation ist es möglich, dass das workforce um Präsident Bush während dieser Entscheidungsprozesse Groupthink-Tendenzen aufwies. Aber selbst im Vorfeld der Anschläge könnte Groupthink eine Rolle dabei gespielt haben, dass die management nichts gegen die von Al Qaida ausgehende Bedrohung unternahm. Friederike Kuntz untermauert diese Annahme mit empirischem Material.

Show description

Continue reading →

Download Integration: Die antidemokratische Staatstheorie von Rudolf by Robert Chr. van Ooyen PDF

By Robert Chr. van Ooyen

In Deutschland ist der Mensch immer „Mit-“: Mitbewohner(in) – Mitarbeiter(in) – Mitmensch – vor allem aber politisch: Mitbürger(in). Genauso verhält es sich mit der „Integration“. „Ausländer“ müssen integriert werden, der Bundespräsident hat eine „Integrationsfunktion“ und auch das Verfassungsgericht soll „integrieren“. Dieses Gemeinschaftsdenken ist so wirkmächtig in der politischen Kultur, dass schon in Weimar eine ganze Verfassungstheorie hiernach entstand: die Integrationslehre von Rudolf Smend. In der Bundesrepublik avancierte sie zu einer „offiziellen“ Staatsdoktrin; das, obwohl ihr deutschnationaler Verfasser sie ursprünglich gegen die liberale Demokratie positionierte. Der Band versammelt Beiträge zur Kritik an der Lehre Rudolf Smends im Kontext der politischen Theorien von Hans Kelsen und Carl Schmitt sowie an ihrer Rezeption im Verständnis von Verfassungsorganen und tagespolitischer Debatten.

Show description

Continue reading →

Download Locke's Second treatise of government: a reader's guide by Paul Kelly PDF

By Paul Kelly

John Locke's moment Treatise of presidency is without doubt one of the such a lot influential texts within the heritage of political idea. it's a staple of undergraduate classes during the English-speaking global and keeps to motivate and tell modern debates in political philosophy. As such, it's a highly very important and interesting, but tough, piece of philosophical writing. In Locke's 'Second Treatise of Government': A Reader's advisor, Paul Kelly bargains a transparent and thorough account of this key philosophical paintings. The ebook bargains an in depth evaluate of the foremost topics and a lucid remark that may permit readers to swiftly navigate the textual content. Geared in the direction of the categorical standards of scholars who have to achieve a valid realizing of the textual content as an entire, the consultant explores the advanced and demanding rules inherent within the textual content and offers a cogent survey of the reception and impression of Locke's seminal paintings. this is often the precise spouse to review of this so much influential and not easy of texts.

Show description

Continue reading →